Warum sollten Sie Polycarbonat Dachplatten für Ihr Dach wählen?

Wenn es um Bedachungen geht, haben wir eine große Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten. Haben Sie sich jemals gefragt, was für Sie am besten geeignet wäre? Eine hochwertige und langlebige Lösung zu einem erschwinglichen Preis? In diesem Artikel geben wir Ihnen einen vollständigen Leitfaden für die Auswahl des besten Daches, das Sie finden können.

Sehen wir uns zunächst alle traditionellen Optionen an, die wir haben,

  • Metallbedachung: Sie ist ein weit verbreitetes Dachsystem, das im Wesentlichen aus Metallteilen besteht. Die Menschen neigen dazu, dieses Material zu verwenden, weil sie sehen, dass andere es verwenden. Jetzt ändert sich das Szenario und Sie wollen eine haltbarere, kostengünstigere und viel leichtere Option, die eine Metallbedachung nicht bieten kann.
  • Ziegelbedachung: Kleine Schieferstücke, die als Dachziegel verwendet werden, sind eine der beliebtesten Möglichkeiten der Dacheindeckung. Allerdings gibt es auch hier einige große Nachteile. Der hohe Preis, die schwierige Verlegung und das hohe Gewicht sind nur einige der Gründe, warum die Menschen nach anderen Alternativen suchen.
  • Glasüberdachung: Glasüberdachungen wurden wegen der natürlichen Lichtdurchlässigkeit weithin akzeptiert. Aber schon bald wurde klar, dass Glas nicht die beste Option ist, wenn es um Bedachungen geht. Installation und Wartung bereiten Kopfzerbrechen, wenn Sie Gläser auf dem Dach haben. Und wenn es um Sicherheit und Haltbarkeit geht, wollen Sie doch auch nicht, dass Ihre Dächer kaputt gehen, richtig?

Sie können sich also für das Beste von allen entscheiden, aber Polycarbonat Dachplatten sind das Beste für Ihre Dächer. Es gibt einer Vielzahl von Farben, Preisklassen, Schichten und Größen. Sie können Ihre Dächer so individuell gestalten, wie Sie es wünschen.

Fangen wir gleich an!

Was ist Polycarbonatplatte?

Ohne dass Sie sich dessen bewusst sind, verwenden Sie sie jeden Tag, denn Polycarbonatplatten sind heute überall zu finden. Sie haben es auf Ihren Telefonen, Autoteilen, medizinischen Geräten, Brillen, Flugzeugen, DVDs und so ziemlich allem.

Polycarbonat ist ein extrem starkes, transparentes und leichtes thermoplastisches Polymer, das in seiner chemischen Struktur Karbonatgruppen enthält, wodurch es sich leichter bearbeiten, formen und thermisch verformen lässt.

Typen von Polycarbonat Dachplatten

Es gibt mehr als 5 Typen von Polycarbonatplatten, die als Dachplatten verwendet werden können. Sehen Sie bitte die folgenden Details:

Massive Polycarbonatplatten

Massive Polycarbonatplatte ist eine universell einsetzbare Kunststoff-Platte, daher kann sie auch als Dachplatte verwendet werden, aber es wird einige Zubehör benötigt.

Plugging massiven Polycarbonatplatten

Plugging massive Polycarbonatplatten ist ähnlich wie massive Polycarbonatplatten. Aber sie werden als ein ganzes System geliefert, also brauchen Sie kein Zubehör zu kaufen. Daher wird es für Kunden einfacher sein.

polycarbonat Stegplatten

Alle Polycarbonat Stegplatten können als Dachplatten verwendet werden. Wie bei den massiven Polycarbonatplatten sind einige Zubehörteile erforderlich. Normalerweise gehören zu hohlen Polycarbonatplatten die folgenden Teile:

  • Polycarbonat Stegplatten;
  • Dreiwandige Polycarbonatplatten;
  • Vierwandige Polycarbonatplatten;
  • Wabenförmige Polycarbonatplatten;Fünfwandige Polycarbonatplatten;

Plugging Hohle Polycarbonatplatten

Wie Plugging massive Polycarbonatplatten, Lieferanten produzieren Polycarbonat Stegplatten mit einem Plugging. Sie können auch geeignete Dicke für Ihre Projekte zu wählen.

Klicken Sie HIER, wenn Sie mehr über Plugging Hohle Polycarbonatplatten erfahren möchten.

Polycarboant Wellplatten

Ja, sie ist die beliebteste Platte für Dächer, die mit Metallplatten für Dächer von Industriehallen und landwirtschaftlichen Betrieben mithalten kann.

Verwendung von Polycarbonat Dachplatten

  • Gewächshaus und Wintergarten;School;
  • Krankenhaus;
  • Terrassenüberdachung;
  • Bus- und Bahnhallen;
  • Industrielle Gebäude;

Die richtige Größe für Ihre Bedachung

Messen Sie die richtige Größe Ihrer Dächer aus, damit die Platten entsprechend angepasst werden können. Sie können eine ganze Platte bestellen und diese dann bei der Installation zuschneiden, oder Sie können die Platten in der richtigen Größe bei uns bestellen. Wir werden die richtige Größe für Sie ermitteln.

Die einfachste Dachinstallation aller Zeiten

Die Verlegung dieser Platten ist im Vergleich zu Dachziegeln, Metall- oder sogar Glasdächern ein Kinderspiel. Weil sie so leicht sind, ist die Arbeit mit ihnen für jedermann ganz einfach. Jeder kann sie bewegen und im Grunde selbst verlegen.

Wie installiert man Polycarbonat

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie sich mit allen notwendigen Werkzeugen, Zubehör und vor allem mit Schutzkleidung und Handschuhen ausstatten.

Wir empfehlen Ihnen, ein Gefälle von mindestens 5-10 Grad einzuhalten, um sicherzustellen, dass das Regenwasser keine Wasseransammlungen im Dach verursacht und zu Undichtigkeiten führt oder das Licht blockiert.

Prüfen Sie, welche Seite die obere ist und die UV-Strahlung abhält, und bringen Sie sie entsprechend an.

Wir liefern die Platten in der richtigen Größe für unsere Kunden, aber Sie können sie auch leicht selbst zuschneiden. Verwenden Sie eine gezahnte Kreissäge, um die Platten nach Ihren Wünschen zuzuschneiden.

Es wird empfohlen, die Platten nicht ohne entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu betreten, da dies Kratzer auf der Oberfläche hinterlassen kann.

Jeder kann die Dachplatten einfacher als je zuvor installieren, aber Sie können auch einen Fachmann beauftragen, der die Arbeit für Sie erledigt.

Warum sollten Sie sich für Polycarbonat Dachplatten statt für Glas entscheiden?

Polycarbonat Dachplatten erfreuen sich von Tag zu Tag größerer Beliebtheit, da sie extrem widerstandsfähig gegenüber allen Bedingungen sind, während Glasdächer zerbrechlicher, weniger widerstandsfähig und extrem schwer sind.

Die Verwendung von Glas für Bedachungen ist ein großes Risiko, da es schon bei kleinsten Unbilden zerbrechen und schwere Verletzungen verursachen kann. Andererseits ist es nahezu unmöglich, dass Sie eine PC-Platte zerbrechen, selbst wenn Sie es versuchen.

Obwohl diese Dachplatten superhart und ziemlich unzerbrechlich sind, können Sie sie leicht zuschneiden und in der Größe nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Wenn Sie schon einmal eine Glasüberdachung verwendet haben, kennen Sie die Nachteile und die hohen Kosten einer Glasüberdachung. Mit einer Polycarbonatüberdachung erhalten Sie alle Vorteile einer Glasüberdachung in hohem Maße, aber die Nachteile werden beseitigt.

Wenn Sie sich in Gebieten befinden, in denen Hitze ein Thema ist, sollten Sie niemals Glas verwenden. Es verbraucht die Wärme und wird dadurch unanfassbar und zerbrechlicher als je zuvor.

Sie müssen sich keine Gedanken über die Hitze machen, wenn Sie Polycarbonatplatten verwenden, denn sie können problemlos bis zu 270-290 Grad Hitze aushalten.

Polycarbonatplatten werden im Vergleich zu Glasplatten nicht beschädigt, so dass die Wartungskosten so gut wie null sind.

Sie erhalten das gesamte natürliche Licht, aber ohne die UV-Strahlung, die ein Glasdach unmöglich abhalten kann.

Aufgrund ihren extremen Langlebigkeit und Bequemlichkeit werden sie mittlerweile in der ganzen Welt eingesetzt und bewundert, darunter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Australien, den USA und Brasilien.

Immer mehr Menschen haben damit begonnen, Dachplatten zu benutzen, weil sie erkannt haben, dass die Zeiten vorbei sind, in denen man sich zwischen natürlichem Licht und Haltbarkeit entscheiden musste.

Ansonsten lassen sich Polycarbonatplatten hervorragend verarbeiten. Erfahren Sie mehr über die Verarbeitung von Polycarbonat.

Jetzt können Sie beides in einem großartigen Material haben, nämlich Polycarbonat Dachplatten.

Gewächshausüberdachung

Acryl vs. Polycarbonat

Acrylplatten sind eine Art thermoplastischer Kunststoff, der Glas ersetzen kann. Die Leute verwechseln oft Polycarbonat mit Acryl. Sie fragen sich vielleicht auch, was der Unterschied zwischen Acrylplatten und Polycarbonatplatten ist?

Schauen wir uns das mal an.

Acrylglas ist im Vergleich zu Polycarbonat glänzender und kratzfester. Der größte Nachteil ist jedoch, dass es bei der Festigkeit nicht mit Polycarbonat mithalten kann. Acryl kann viel früher brechen als Polycarbonat.

Wenn Sie auf der Suche nach Haltbarkeit sind, sollten Sie sich für Polycarbonat entscheiden. Acryl ist in Bezug auf die Festigkeit, die Polycarbonat bietet, weit zurück.

Polycarbonatplatten können jeder Art von Benzin, Chemikalien und sogar Flammen widerstehen. Es ist ratsam, Acryl zu vermeiden, wenn Sie an einem Ort leben, wo Flammen vorhanden sein könnten.

Polycarbonat ist widerstandsfähiger gegen Stöße als Acryl. Es ist schwierig, in Acryl zu bohren, ohne dass die Platten splittern oder brechen.

Beide Produkte sind leicht zu installieren, zu reinigen und zu polieren.

Polycarbonatplatten können im Vergleich zu Acryl 30-35 % teurer sein, bieten aber auch eine 200-mal höhere Widerstandsfähigkeit als Acryl. Die zusätzlichen Kosten summieren sich also.

Verschiedene Hersteller bieten Polycarbonat- und Acrylplatten mit unterschiedlicher Struktur an. Bitte beachten Sie die folgende Liste:

Polycarbonat StrukturAcryl Struktur
Flache PolycarbonatplattenKlare Acrylplatten
Polycarbonat StegplattenAcryl-Rohr
PolycarbonatscheibenAcrylstäbe
Polycarbonat WellplattenAcrylscheiben
Polycarbonat FassadeAcrylblock
Polycarbonat Dachplatten

Klicken Sie HIER, um mehr über den Unterschied zwischen Polycarbonat und Acryl zu erfahren.

Polycarbonat Dachplatten für Gewächshäuser

Polycarbonat Dachplatten haben einen klaren Vorteil gegenüber Glasdächern, wenn es um Gewächshäuser geht.

Aufgrund der langen Lebensdauer, der Hitzebeständigkeit und des besseren Schutzes gegen raue Bedingungen werden Polycarbonat Dachplatten immer beliebter für die Installation von Gewächshäusern. 4mm Polycarbonat Doppelstegplatte ist für ein Gartengewächshaus geeignet, 6mm oder 8mm Polycarbonat Doppelstegplatte ist eine gute Wahl für ein kommerzielles Gewächshaus.

Sie haben im Vergleich zu Glasdächern eine hervorragende Isolierqualität. Aufgrund ihrer höheren thermischen Effizienz erzielen Sie bessere Ergebnisse, die Pflanzen erhalten mehr Zeit in ihrer Wachstumsperiode und verlängern ihre Lebensdauer.

Diese Platten können extremer Kälte oder Hitze oder anderen rauen Bedingungen standhalten. Wellplatten werden für Gewächshäuser in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Australien und den USA immer beliebter.

Vorteile und Nachteile von Polycarbonat Dachplatten

Es handelt sich um ein sehr leichtes und haltbares thermoplastisches Material, das für die Bedachung verschiedener Zwecke sehr beliebt ist. Die Haltbarkeit, die längere Lebensdauer und die Fähigkeit, extremer Hitze und Kälte zu widerstehen, machen sie für alle attraktiv.

Vielleicht möchten Sie sie aber nicht für das gesamte Haus verwenden. Sie eignen sich hervorragend für Industrielager, Terrassen, Schuppen, Poolabdeckungen, Carports, Innenhöfe und viele andere Dinge.

Das Material ist extrem haltbar und bruchsicher. Sie müssen nicht daran denken, über einen langen Zeitraum eine neue Bedachung zu installieren.

Sie halten extremen Wetterbedingungen, Flammen und sogar verschiedenen Benzinen und Chemikalien stand.

Das leichte Material ist im Vergleich zu anderen Bedachungsmaterialien sehr viel einfacher zu verlegen und zu transportieren. Daher dauert der Installationsprozess kürzer.

Die UV-Beständigkeit macht sie zu einer besseren Wahl für Wintergärten und Gewächshäuser.

Diese Platten sind so konzipiert, dass sie die UV-Strahlung blockieren und die Sonnenwärme bis zu 70 % abhalten.

Obwohl es unzählige Vorteile gibt, gibt es auch einige Nachteile. Diese Platten sind nicht völlig kratzfest, so dass Sie beim Verlegen oder Zuschneiden der Platten etwas vorsichtiger vorgehen müssen.

Die Wahl zwischen Wellplatten und Stegplatten

Beide haben die gleichen Eigenschaften, unterscheiden sich jedoch in ihrem Dämmungsgrad voneinander. Stegplatten bieten im Vergleich zu Wellplatten eine bessere Isolierung, einfach aufgrund der höheren Anzahl an Schichten.

Andererseits sind die Kosten für Wellplatten geringer als für Stegplatten, denn je weniger Schichten, desto geringer die Kosten.

Es hängt von Ihnen ab, wie viel Isolierung Sie benötigen und wie viel Sie bereit sind, für eine Platte zu zahlen, die Ihren Anforderungen entspricht.

Wie pflegt man Polycarbonatplatten

Eine unsachgemäße Reinigung kann die Platten in hohem Maße schädigen. Mit dem richtigen Reinigungsverfahren kann dies jedoch leicht vermieden werden.

Ammoniak ist extrem schädlich für die Platten. Sie müssen jede Art von Reinigungsmittel, das Ammoniak enthält, vermeiden.

Beim Abwischen der Platten sollten Sie niemals Ihre bloßen Hände oder ein trockenes Tuch verwenden. Es wird nur die Oberfläche mit dem vorhandenen Staub zerkratzen, verwenden Sie lieber ein nasses und weiches Handtuch. Vielleicht möchten Sie wissen, wie man die Polycarbonat Dachplatten pflegt.

Wir alle wollen die beste Lösung für uns selbst finden. Sie erhalten fast alle großartigen Eigenschaften anderer Bedachungsmaterialien in Polycarbonat-Dachplatten zusammen. Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Unklarheiten haben, kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erklärung oder ein Angebot von unserer Seite!

Kontaktaufnahme

Schreibe einen Kommentar

Language »